Eigenthal – Trochenmatt (LU) Kleine Nachmittagswanderung vor der Haustüre

Mit dem Postauto fahren wir ab Luzern ins Eigenthal und starten von hier unseren Nachmittagsausflug. Von dem Asphaltsträsschen Richtung Unterlauelen biegen wir bald rechts ab auf einen Wiesenweg. Dieser führt durch einen Wald, immer steiler werdend, hoch Richtung Roseboden und von da mit einem tollen Panorama auf Pilatus und Mittagsgüpfi weiter Richtung Schofberg. Weiter geht es bis zur Alp Gumm, wo wir uns gegen einen kurzen Abstecher auf das Rägeflüeli entscheiden und stattdessen nach links abbiegen Richtung Ober Pfifferswald. Dort lohnt sich eine kurze Rast – die Herzlichkeit von Vital und Katrin ist kaum zu überbieten. Weil es spät ist und wir das letzte Postauto erreichen müssen, entscheiden wir uns für den direkten Abstieg zurück Richtung Alpwirtschaft Unterlauelen und gegen den Weg weiter in Richtung Trochenmatt. Von Unterlauelen geht es ohne Einkehrstopp auf direktem Weg zurück bis zur Postautohaltestelle in Eigenthal, von wo wir nach einem kurzen und kurzweiligen Nachmittag wieder zurück nach Luzern fahren.

Fazit

Eine gemütliche Tour vor der Haustüre mit unzähligen Möglichkeiten, die sommers wie winters fast beliebig erweitert werden kann. Beispielsweise von oder bis zum Risetenstock.

Informationen

Geschrieben von Moritz am 15 September,2017 zu Wandern

  • Start
  • Eigenthal Würzenrein
  • Distanz
  • 9.5 km
  • Höhenmeter bergauf
  • 515 Hm
  • Höhenmeter bergab
  • 515 Hm
  • Erlebnis
  • Anspruch