Glaubenberg – Sewenseeli – Sattelstock (LU/OW) Wanderung zwischen Sarner See und Entlebuch

Das Auto parkieren wir auf der Passhöhe und biegen direkt hinter dem Beizli auf einen kleinen Pfad, der etwas abseits der Strasse zum Startpunkt unserer Tour führt. Zunächst geht es auf einer unbefahrenen Asphaltstrasse Richtung dem Sewenseeli bergauf. Bald bietet sich jedoch eine Gelegenheit rechts auf einen Wanderweg abzubiegen. Dieser stösst später wieder auf das Strässchen, das jedoch bald in einen Fahrweg übergeht und zum Sewenseeli führt. Von hier folgen wir dem Wanderweg bis Blattli und zweigen nach einigen Kilometern in einen nicht beschilderten Wanderweg Richtung Sattelstock ab. (Achtung: Dieser Weg ist in einem schlechten Zustand und existiert faktisch nicht mehr. Es empfiehlt sich hier zukünftig, dem offiziellen Weg Richtung Schaftelnermoos und Sattelpass zu folgen). Ab der Alp Blatti folgen wir einem kleinen Wanderweg bis hinauf zum Sattelstock und wandern entlang dem Grat über Trogenegg und Sewenegg zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Fazit

Gemütliche Wanderung in unmittelbarer Nähe mit tollem Panorama in Richtung Entlebuch. Der gewählte Weg hat sich als nicht sehr sinnvoll erwiesen; zwischen Fürstein und Sarner See gibt es aber unzählige Alternativen, die noch entdeckt werden wollen – und auch im Winter bietet das Gebiet viele Möglichkeiten. We’ll be back!

Informationen

Geschrieben von Moritz am 5 August,2017 zu Wandern

  • Start
  • Glaubenbergpass, Beizli Passhöhe
  • Distanz
  • 11.5 km
  • Höhenmeter bergauf
  • 725 Hm
  • Höhenmeter bergab
  • 725 Hm
  • Erlebnis
  • Anspruch