Zur Übersicht

Skitour im Val Sumvitg Richtung Piz Muraun(GR)

Ein Geheimtipp in der Surselva

Distanz: 16.1 km

Höhenmeter: 1'380 Hm   1'380 Hm

Dauer: 4 h

Familientauglich: Nein

Bewertung

Das Val Sumvitg ist ein verstecktes Juwel in der Surselva. Wir wollen hier eine Skitour Richtung Piz Muraun. Ins Val Sumvitg gelangt man, indem man in der Surselva vom gleichnamigen Dorf eine schmale Passstrasse hinauffährt. Spannend: In der Mitte der Strecke steht man im Winter plötzlich vor einem gigantisches Tor, das einem in das eigentlich Hochtal hineinlässt.

In Val lassen wir das Auto stehen und schnallen die Ski unter die Füsse. Unsere Route führt uns zunächst zum mystischen Tenigerbad, ein ehemaliges Kurbad mit einer bewegten Geschichte. Leider ist das Gebäude heute einsturzgefährdet und es scheint unwahrscheinlich, dass das ale Gebäude nochmals zu seiner Berufung zurückfinden wird. Wir laufen mit unseren Ski hinauf Richtig Val Vallesa. Das Tal ist tief verschneit und abgelegen und ausser uns ist weit und breit niemand zu sehen.

Der Anstieg zieht sich jedoch länger als erwartet und weil wir später losgekommen sind als geplant, entscheiden wir uns kurz vor dem Gipfel zur Umkehr. Es warten noch weitere Tourentage auf uns und wir wollen noch Energie sparen.

Die Abfahrt wird verläuft anders als geplant; zunächst haben wir einige Traumhänge vor uns, um nicht komplett der Aufstiegsroute zu folgen entscheiden wir uns jedoch, dem Bachlauf zu folgen. Dieser Weg endet in einer mühsamen Kletterpartie im hüfttiefen Schnee und ist daher nicht zu empfehlen. Müde und erschöpft kommen wir am Auto an und freuen uns auf die nächsten Skitourentage.

WP Strava ERROR 401 Unauthorized - See full error by adding
define( 'WPSTRAVA_DEBUG', true );
to wp-config.php