Zur Übersicht

Trailfeuerwerk in Davos (GR)

Weissfluhjoch, Superpanorama-Tour, Epic Trail & Chörbschhorn

Distanz: n/a

Höhenmeter: n/a   n/a

Tag 1

Weissfluejoch –Gotschna – Jakobshorn – Sertig – Davos Dorf

Als wir starten vernichten wir die ersten Höhenmeter Richtung Strelapass in frischem (aber schon recht nassem) Schnee. Von hier geht es auf der Route der  Superpanorama-Tour weiter Richtung Gotschnabahn-Bergstation. Von dort geht es auf einem flowigen und recht ausgesetzten Trail steil bergab Richtung Schwarzsee und Davos Wolfgang. Nach einem kurzen Zwischenstop zum Mittagessen geht es noch einmal weiter Richtung Jakobshorn, wo wir den ersten Teil des Epic Trails bis Sertigfahren. Der Epic Trail ist immer lohnenswert, bei unserem Besuch allerdings verfahren und weit weniger spassig als zu seinen Anfangszeiten. Zurück nach Davos Platz geht es auf weitestgehend auf Trails bis Frauenkirch und von da an am Kanal bis ins Dorf zurück.

Tag 2

Chörbschhorn

Wir pedalieren ab dem Strelapass auf einem stetig ansteigenden aber gut fahrbaren Trail in Richtung Chörbschhorn. Von hier ergiesst sich ein flowiger und perfekt gebauter Trail ins Tal – die Kurven sind perfekt angelegt und verleiten zu einigen übermütigen Jauchzern. Der untere Teil entpuppt sich auch weiterhin als technischer Spielplatz und alle Schlüsselstellen des Downhills sind herausfordernd, machen aber unglaublichen Spass – mit grosser Wahrscheinlichkeit mein bisher liebster Trail in Davos. Danke Clemi für das guiden und die gute Zeit!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken