Zur Übersicht

Vom Glattalpsee (SZ) nach Braunwald (GL)

Subline with additional information

Am Samstag geht es mit Bahn, Bus und Bähnli via Schwyz und Muotathal ins Bisistal und von dort hinauf zum Glattalpsee. Von hier geht es entlang dem See Richtung Furggele und Ortstock. Der Aufstieg ist anfangs einfach, geht dann aber bald in eine nicht enden wollende, lose Geröllhalde über und wird mühsam. Der Abstieg in Richtung Glarner Land ist vergleichbar mit dem Aufstieg und im Juli immer wieder durchsetzt von Bächen und Schneefeldern.

Am nächsten Tag geht es zum Bärentritt und über diesen exponiert 400Hm in die Tiefe Richtung Braunwald. Alle Schlüsselstellen sind gut mit einem Drahtseil gesichert, Der Weg geht weiter und schlängelt sich mal gemächlich durch eine Hochebene und wieder steil bergab bis nach Braunwald, wo wir uns eine Rösti und Bratwurst gönnen, bevor es mit der S-Bahn ab Linthal wieder nach Zürich geht.